RePro*X Versionsgeschichte

Was ist neu in RePro*X Release 20?
> Geändert: Mehrgruppen-Siegerliste. Fenster überarbeitet, jetzt auch Multi-Gruppen möglich. Gruppe 1 ist jetzt immer die aktuelle geladene Gruppe. Dabei werden aus dieser Gruppe die ganzen Einstellungen für Turnierüberschrift, Endspieltext, Offizielle, Schlußbemerkungen, Logo, Werbegrafiken usw. übernommen.
> Geändert: Finalspiele BEV-/DESV-System jetzt auch mit ungerader Mannschaftszahl möglich. Mannschaft auf dem letzten Rang der Vorrunde scheidet aus.
> Neu: Logo Kreis 401 eingefügt.
> Fehler: Nach Übbertragung der Live-Ticker Dateien wurden die Flaggen nicht mehr ausgedruckt.
> Fehler: In Word wird jetzt wieder das Logo mit übergeben.
> Fehler: Bei der Live-Ticker Übertragung mit PDF wurden alle erstellten Listen auch auf dem Drucker ausgedruckt.
> Erweitert: Werbung-Einstellungen können aus anderer Datei importiert werden.

Category: RePro*X

Was ist neu in RePro*X Release 19?
> Neu: Automatischer Live-Ticker auf www.eisstock.live ! RePro*X erledigt die Live-Ticker Aufgaben ab sofort automatisch. Es müssen nur die Turnierdaten vom Live-Ticker eingegeben werden (drei Ziffern) und der Rest wird von RePro*X erledigt. Es werden HTML-Dateien und auch PDF-Dokumente ins Internet übertragen. Die PDF-Erstellung kann auch ausgeschaltet werden.
> Neu: Es kann eine neue Gruppe mit einem Assistenen angelegt werden, oder wie bisher der Reihe nach Fenster für Fenster.
> Neu: Es können nun Flaggen (grafisch) in den Tabellen links neben der Nationenbezeichnung ausgedruckt werden. Diese Einstellung wird in jeder Gruppe festgelegt.
> Neu: Die Einstellungen für Tabellen-Info, Zeilenabstand in der Tabelle, Ausdruck der Verlustpunkte, Ausdruck der Spielnummern der Rückrunde und die Anspielregelung bei den geraden Runden werden jetzt in der Gruppe gespeichert und nicht mehr global im Programm
> Neu: Logo Kreis 100 Bayerwald
> Neu: Ergebniseingabe kann jetzt trotz gesetztem Status (außer normal) erfolgen, Häkchen kann im Eingabefenster gesetzt werden.
> Neu: Wird im Eingabefenster das Spiel geändert, erscheint beim Schließen des Fensters ein Hinweis, ob das ursprüngliche Spiel wieder eingestellt werden soll.
> Neu: Es erscheint ein Hinweis, wenn eine Zwischenliste im letzten Spiel gedruckt werden soll. Auch erscheint ein Hinweis, wenn eine Ergebnisliste unter dem Wettbewerb gedruckt werden soll (Spiel ist nicht letztes Spiel bzw. letztes Spiel einer Runde.
> Neu: Ausdruck ‚Zwischenliste vergangenes Spiel‘
> Neu: Spielplan Multi-Gruppe 2 x 5 auf 3 Bahnen (3 Pausen)
> Neu: Bei der Beamer-Anzeige kann nun Werbung zwischen den Tabellen geschaltet werden. Die Anzeigedauer kann von 5 bis 30 Sek. eingestellt werden. Die Garfiken müssen dazu nur in das Werbung-Verzeichnis kopiert werden. Die Werbe-Grafik kann in das Fenster eingepaßt angezeigt oder in Originalgröße dargestellt werden.
> Neu: Einführung eines neuen Hilfe-Systems. Es kann nun zu jedem Eingabefeld eine Kontext-bezogene Hilfe angezeigt werden. Ist die Eingabe nicht korrekt, erscheint automatisch das Hilfefenster. Wenn die neue Hilfe verfügbar ist, wird ein anderes Hilfe-Symbol angezeigt (Sprechblase mit ?).“
> Fehler: Ausdruck ‚Ergebnisliste vergangenes Spiel‘ enthielt Fehler (falsche Noten)
> Gruppendaten: Fenster überarbeitet und mit Einstellungen von den Listen-Optionen ergänzt
> Geändert: Eingabefelder bei Ergebnis wurden nicht deaktiviert, wenn Eingabefeld Bahn aktiv war. Dies konnte die Falscheingaben führen.
> Geändert: HTML-Liste Tabelle mit Ergebnissen aktuellem Spiel enthält jetzt auch die Paarungen des nächsten Spiels.“
> Geändert: Logo Eisstocksportbezirk IV“
> Geändert: Logo Eisstocksportkreis 106″

Category: RePro*X

Was ist neu in RePro*X Release 18?

> Neu: HTML-Ausgaben jetzt mit Logo
> Neu: Word-Dokumente jetzt mit Logo
> Neu: Spielplan Vergleichswettbewerb 10 gegen 10
> Neu: Liga-Spielmodus integriert (Gruppenphase mit 5 Spielen je Partie)
> Neu: Liga-Spielplan 3 Gruppen mit je 5 Mannschaften (mit 1 oder 2 Begegnungen)
> Neu: Liga-Spielplan 4 Gruppen mit je 4 Mannschaften (mit 1 oder 2 Begegnungen)
> Neu: Farben für Beamer-Fenster können jetzt individuell festgelegt werden.
> Neu: Beamer-Fenster jetzt mit oder ohne Rahmen. Fenster kann jetzt auf 2. Monitor per Klick als Vollbild oder normales Fenster dargestellt werden.
> Neu: Beamer-Fenster hat jetzt oben Sekundenbalken, damit der Betrachter sehen kann, wann die Anzeige aktualisiert wird. Auch wird oben rechts aktuelle Uhrzeit angezeigt.
> Neu: Die Beamer-Anzeige kann jetzt auf 6 Zeilen eingestellt werden
> Fehler: die Status-Legende wurde nicht bei vorzeitig ausgeschiedener Mannschaft gedruckt
> Fehler: PPO-Ergebnisliste wurde u.U. falsch berechnet

Category: RePro*X

Was ist neu in RePro*X Release 17?

> Fehler: Wertungsblöcke 1/3 Seite wurde ab 2. Runde wieder Spiel 1 ausgedruckt
> Erweitert: Bei der Mannschaft kann nun ein Status eingestellt werden: normal“, „entschuldigt“, „unentschuldigt“, „vorzeitig ausgeschieden“, „zusätzliche Pause“, „ohne Ausdruck“ und „nachträgliche Disqualifikation“. Die Mannschaft erhält hinter ihrem Namen einen entsprechenden Vermerk. Auf den Listen wird automatisch eine Legende ausgedruckt, falls ein Status geändert wurde.
> Neu: eigener Menüpunkt für Beamer-Einstellungen (wird in den nächsten Releases ausgebaut)
> Neu: Die Beamer-Anzeigedauer kann jetzt 5, 10, 15, 20, oder 25 Sekunden ausgewählt werden
> Neu: Die Beamer-Anzeige können jetzt 9, 12, 15, oder 18 Zeilen eingestellt werden
> Neu: Bei BEV-Überschrift kann nun per Häkchen das BEV-Logo eingestellt werden.
> Geändert: Spielpunkte und Stockpunkte jetzt bündig an den Doppelpunkt, nicht mehr eingerückt.
> Geändert: Finalspiele: Ergebnisliste Page-Play-Off überarbeitet, jetzt mit Rundenergebnissen.
> Berichtigt: Spielplan Multi-Gruppe 2 x 7 Mannschaften auf 3 Bahnen mit 8 Pausen.

Category: RePro*X

Was ist neu in RePro*X Release 16?

> Fehler: Logo wurde auf Mehrgruppensiegerliste nicht ausgedruckt
> Geändert: Eingabe der Turnierüberschrift überarbeitet. Neu: BEV- und Obelix-Erfassung
> Neu: Überschrift kann jetzt auch links eingerückt werden (speziell für Logo Bezirk V)
> Geändert: Logo Bezirk V geändert
> Neu: Finalspiele 2er-Multi-Gruppe mit Halbfinale/Finale und Platzierungsspiele
> Geändert: Finalspiele Ergebnisliste eine Gruppe mit Halbfinale/Finale überarbeitet

Category: RePro*X

Was ist neu in RePro*X Release 15?
> Testversion jetzt nur noch 7 Tage nutzbar ohne Einschränken. Word-Schnittstelle gesperrt. Leider wurde der Testzeitraum von etlichen Vereinen augenutzt um kostenlos Turniere auszuwerten. Da dies unfair gegenüber den zahlenden Kunden ist, wurde der Testzeitrum gekürzt und auch ein Hinweis auf allen Listen eingefügt.
> Neu: Finalspiele Halbfinale und Finale aus einer Gruppe
> Geändert: Beameranzeige jetzt auch mit den Finalspielen möglich
> Fehler: Beameranzeige stürtzt ab
> Fehler: bei Enter im Feld Anzahl Spielernamen stürtzt Programm ab

Category: RePro*X

Was ist neu in RePro*X Release 14?
> Neu: Unter Druckereinstellung kann jetzt auch der Druckauftrag als PDF-Datei eingestellt werden, anstatt der normalen Druckausgabe.
> Geändert: Spielplanauswahl bei Gruppenanlage jetzt ohne Code. Dafür mit Anzahl Pausen.
> Geändert: Monitoranzeigen jetzt linksbündig
> Geändert: Zwischenliste jetzt mit Startnummern bei Multi-Gruppen
> Geändert: Bei Stocknotengleichheit wird die Differenz jetzt ohne D und immer mit drei Stellen und Vorzeichen angezeigt: z.B. +035 oder -005.
> Geändert: Bei Klick auf Updatehinweis (neues Release) wird die Internet-Seite www.eisstock.software geöffnet
> Geändert: Eingabefenster Spielernamen umgestellt. Jetzt öffnet Doppelklick auf Listen-Zeile das Eingabefeld für die Spielernamen. Für jede Mannschaft kann nun festgelegt werden, ob die Spielernamen ausgedruckt werden sollen. Gilt auch für Word, HTML und Mehrgruppen-Siegerliste
> Neu: Finalspiele: Benutzer entscheidet bei Unentschieden, wer gewonnen hat. Auf den Listen erhält der Sieger bei den Stockpunkten ein „+“-Zeichen, z.B. 23+ : 23
> Neu: Finalspiele für BEV-Platzierungsspiele
> Neu: Finalspiele für DESV-Platzierungsspiele
> Neu: Finalspiele Ausdruck/HTML Ergebnisse aller Runden
> Neu: Finalspiele Ausdruck/HTML Startnummern Finalrunde
> Neu: Finalspiele Wertungsblöcke mit 1 oder 2 Spiele pro Runde
> Neu: Finalspiele Mannschaftsblätter mit 1 oder 2 Spiele pro Runde
> Geändert: Finalspiele jetzt mit Spielernamen und Auf-/Abstiegsgrenzen
> Geändert: Liste bei Ergebniseingabe Finalspiele jetzt mit Finalspiel-Startnummern
> Geändert: Alles was die Finalspiele betrifft jetzt im eigenen Menüpunkt „Finalspiele“
> Geändert: Bahneingabe bei Finalspielen wird jetzt nächste Bahn vorgeschlagen.
> Geändert: Finalspiele Zwischenliste jetzt mit Paarungen der nächsten Runde

Category: RePro*X

Was ist neu in RePro*X Release 13?
> Neu: Gruppenbezeichnung umgestellt. Jetzt nicht mehr feste Vorgaben, sondern es können nun Texte individuell gespeichert werden, z.B. „Gruppe Schwarz, Gruppe Rot“
> Neu: Startliste kann nun aus einer anderen Datei übernommen werden.
> Neu: In der Startliste kann nun eine Mannschaft gelöscht oder eingefügt werden.
> Fehler: die Spielpläne 28 und 30 je rückwärts waren im Programm nicht hinterlegt.
> Fehler: bei Endspielgruppe aus 4er-Multi-Gruppe Fehler in der Speicherroutine behoben
> Geändert: Word jetzt mit den gewünschten Anzahl der Spielernamen (nicht mehr alle). Um die neue Einstellung bei den „alten“ Dateien zu setzen bitte die Gruppe laden und manuell speichern, bevor Übergabe nach Word gestartet wird.
> Geändert: bei Mehrgruppen-Siegerliste bzw. Startliste und in der Word-Schnittstelle wurden keine evtl. Leerzeilen ausgedruckt sondern nur die Ziffer der Anzahl
> Geändert: in der HTML-Startliste wird bei Multi-Gruppen jetzt auch die betreffende Gruppe bei der Mannschaft mit ausgegeben.

> Neu: Einführung der Funktion unter Extras „Finalspiele zur aktuellen Gruppe hinzufügen“.
Derzeit nur Platzierungsspiele einer 2er-Multi-Gruppe möglich. Weitere Finalspiele folgen.
VORSICHT: Diese Funktion ist noch im Beta-Stadium. Eine einwandfreie Ausführung kann nicht garantiert werden. Daher bitte nicht in offiziellen Turnieren einsetzen!

Category: RePro*X

Was ist neu in RePro*X Release 12?
– Neu: RePro*X ab sofort auch als Light-Version mit reduziertem Funktionsumfang verfügbar
– Neu: Punkte können nun in die Voreingabe übertragen werden (für mehr als 4 Runden)
– Neu: In der Turnierüberschrift können Leerzeilen angegeben werden, die vor der Turnierüberschrift gedruckt werden. Leerzeilen in der Überschrift müssen nicht mehr verwendet werden
– Neu: Logos FISG, SESV, BÖE, alle Landesverbände AUT, D-Kreise 106 und 203
– Neu: Spielpläne für 2 Mannschaften mit einem Spiel oder drei Spielen
– Neu: Spielpläne gerade mit Pause 16, 18, 20, 22, 24, 26, 28, 30 Teams jetzt auch Rückwärts
– Neu: Spielplan 24 Teams Eislaser-„Rückwärts“ für 2.Bundesliga Damen Winter 16/17
– Erweitert: Bei den Wertungsblöcken kann jetzt auch eingegeben werden, ab welchen Spiel und bis zu welchen Spiel ausgedruckt werden soll (z.B. Spiel 4 bis Spiel 8 bei einem 15er-Plan). Es entfallen folgende beiden Menüpunkte: Ausdruck eines Spiels, Ausdruck einer Runde
– Fehler: Bei Mannschaftsblättern wurde das Layout immer auf „links“ gesetzt. Fehler berichtigt
– Erweitert: Bei den Mannschaftsblätter mit linkem Layout wurden die „alten“ Ergebnisse nicht mit ausgedruckt (im Gegensatz zu den Layout „rechts“). Wurde hinzugefügt.

Category: RePro*X

Was ist neu in RePro*X Release 11?
– Erweitert: Bei den Mannschaftsblättern kann jetzt eingegeben werden, ab welchen Spiel und bis zu welchen Spiel ausgedruckt werden soll (z.B. Spiel 4 bis Spiel 8 bei einem 15er-Spielplan)
– Fehler: Turnierabbruch enthielt Programmfehler
– Fehler: falsche Sortierung der Endspielgruppen in Word und HTML

Category: RePro*X

Was ist neu in RePro*X Release 10?
– Neu: Spielpläne gerade mit Aussetzer 6, 8, 10, 12, 14 Teams jetzt auch Rückwärts
– Neu: Mannschaftsblätter für manuelle Auswertung zum ausdrucken (ohne Gruppenanlage)
– Neu: automatisch komplette Neuberechnung der Gruppe nach dem Laden

Category: RePro*X

Was ist neu in RePro*X Release 9?
– Neu: Hinweis im Programm, wenn neue Version verfügbar (sofern Internetverbindung aktiv)
– Neu: Endspielgruppe aus 4 Dateien erzeugen
– Neu: Ausdruck Startliste bei Multigruppen Gruppenbezeichnung bei jeder Startnummer
– Neu: bei Multigruppen kann jetzt eingestellt werden, dass die Ränge weitergezählt werden
– Neu: Separates Fenster mit den Standardgruppen inkl. Bezeichnung der Gruppe
– Fehler: eigenes Logo hat Werte links und oben nicht gespeichert

Category: RePro*X

Was ist neu in RePro*X Release 2 bis 8?
– Fehlerkorrekturen aufgedeckt durch die Betatester (Release 2 bis 7)
– Integration einer Beamer/TV Anzeige. Es werden die Standardgruppen angezeigt.
– Integration einer Uhr Anzeige.
– Ein Hinweis wird ausgegeben, wenn das Ergebnis X:0 bzw. 0:X bei den letzten vier Spielen eingegeben wird.
– Integatrion einer HTML-Startliste (z.B. für Live-Ticker)
– Konvertieren von RePro 2004 Datein in das RePro*X-Format

Category: RePro*X

Was ist neu in RePro*X Release 1?
– Kompatibel mit Windows 8 und Windows 10
– Neues Lizenzierungs- und Aktivierungsverfahren.
– Testversion jetzt 30 Tage nutzbar ohne Einschränken.
– Menüaufteilung überarbeitet, meistgebrauchte Menüpunkte von zweiter Ebene auf erste umgestellt.
– Menü Transport jetzt Export. Veraltete Schnittstellen entfernt.
– Bei Gruppenanlage kann nun zum vorherigen Fenster zurück gesprungen werden.
– Neue Spielpläne: Doppelgruppen mit 2×4 bis 2×15 Mannschaften
– Neue Spielpläne: Triplegruppen mit 3×4 bis 3×10 Mannschaften
– Neue Spielpläne: Quattrogruppen mit 4×4 bis 4×8 Mannschaften
– Eingabe von Spielen ohne vorherige Spielabfrage. Spiel kann im Eingabefenster gewechselt werden.
– Spieleingabefenster überarbeitet.
– Ausdruck Zwischenliste nach Verlustpunkte entfernt.
– Ausdruck von Logos eingefügt und Logos DESV, BEV, Bezirke, österreichische Landesverbände hinterlegt.
– bis zu 5 Werbegrafiken können ausgedruckt werden (österreichische Banner hinterlegt).
– Word-Listen wurden in ein Word-Dokument zusammengefasst. Entscheidung welche Liste erstellt wird erfolgt jetzt in Word.
– Alle Exportdateien werden einheitlich unter Dokumente/ReProX/Transport gespeichert.
– u.v.m.

Category: RePro*X

Was ist neu in der Version 2004 Release 16?
– Neue Version der Outlook-Symbolleiste.
– Neue Version der Eingabefelder.
– Neue Version der Menüleiste.
– Disqualifiaktion überarbeitet. Jetzt mit 0:0 oder 0:2 Gewinnpunkten und eine nächträgliche Disqualifiaktion möglich..
– Urkundendruck wieder eingeschränkt aktiv. Ausdruck Von-Bis noch nicht verfügbar. Layout Einstellungen durch den Benutzer noch nicht verfügbar.
– Gruppen wechseln auch im Hauptfenster möglich (Aktuelle Gruppe). Einfach Datei auswählen und mit Enter bestätigen.
– Symbolleiste unter Menü von andrem Hersteller, sollte ab sofort immer sichtbar sein.
– Bei der Lizenzeingabe kann nun mit der Zwischenablage gearbeitet werden.
– Meldungsfenster werden automatisch geschlossen, wenn Benutzer nichts unternimmt.
– Programmfehler bei Startliste mit mehreren Gruppen behoben.
– Bestellschein berichtigt (Bestellung mit Internet-Download und Nachnahme eingefügt).

Was ist neu in der Version 2004 Release 15?
– Die Probleme mit Menustruktur wurden behoben, ab sofort sind alle Menüpunkte wieder sofort sichtbar.
– Wertungsblöcke können jetzt auch im DIN A5 Format ausgedruckt werden.
– Bahnenspielgruppen für Bundesliga können aus zwei Gruppen erstellt (Plätze 1-8 und 8-15) werden.
– Lizenzeingabe wurde optimiert. Die Benutzerdaten können nachträglich geändert werden.
– Die Schaltflächen wurden überarbeitet.
– Beim Eingeben der Startliste ist jetzt die Floskelfunktion hinterlegt, d.h. speichern von Vereinsnamen ist jetzt möglich.
– Urkundendruck wird derzeit überarbeitet (zur Zeit leider nicht möglich).
– Ein Spielbericht für Schiedsrichter des BÖE wurde im Programm integriert.
– Ein Transport als CSV-Datei (in Excel zum öffnen) wurde ins Programm aufgenommen.
– Voreingabe wurde überarbeitet. Die Eingaben können zur bisherigen Voreingabe addiert werden oder die Eingabe ersetzt die bisherige Voreingabe.
– Der DESV-Liveticker wurde berichtigt. “

Releases 12-14 nur intern zu Testzwecken

Was ist neu in der Version 2004 Release 11?
– Probleme mit der Freischaltung auf einigen Rechnern wurden behoben.
– Falscher Druck (Spielernamen) der Startkarte ohne Turnierbezug wurde berichtigt.

Was ist neu in der Version 2004 Release 10?
– Nach einigen Schwierigkeiten mit der neuen Freischaltung und Windows98 wurde das Verfahren modifiziert. Auch verursachte ein neues Modul, das ein Windows XP Design simulieren sollte einige Probleme auf manchen Rechnern. Dieses Modul wurde entfernt. Die neue Symbolleiste wurde auf einigen Rechnern nicht korrekt angezeigt. Es wurde Ersatz gefunden. Die Probleme sollten nun beseitigt sein.
– Ein neuer Spielplan wurde ins Programm aufgenommen: 928. Er beinhaltet 2 x 8 Mannschaften auf 7 Bahnen mit nur 8 Spielen

Releases 7-9 nur intern zu Testzwecken

Was ist neu in der Version 2004 Release 6?
– Das Programm besitzt ab sofort ein neues Druckmodul. Der Agenda Artist entfällt ab sofort. Dieses Modul bietet folgende Vorteile:
* Es können nun beliebige Windows-Schriftarten eingestellt werden.
* Es ist ein reines Windows-32-Bit-Programm, die Probleme des Artists können nun nicht mehr auftreten
* Die Anzahl der Ausdrucke kann nun über RePro selbst gesteuert werden.
* Es kann nun farbig gedruckt werden.
– Die Wertungsblöcke wurden, wegen des neuen Druckmoduls, neu gestaltet
– Die Quittungen wurden, wegen des neuen Druckmoduls, neu gestaltet
– Die Mannschaftsblätter wurden, wegen des neuen Druckmoduls, neu gestaltet. Außerdem können Sie nun zwischen zwei Designs wählen.
– Die Datei-Struktur wurde geändert, damit das Programm für die nächsten Entwicklungen gerüstet ist. Dies sind ein KO-System, sowie die Bahenspiele aus Österreich. Es steht aber ein Programmpunkt zur Verfügung, damit Sie die Daten der Version 1.x übernehmen können.
– Die Datei-Auswahl (Gruppe laden/wechseln etc.) wurde an den Windows-Standard angepaßt.
– Die Startliste wurde auf fünf Gruppen erweitert.
– Die Roll-Siegerliste zeigt nun auch die aktuellen Durchgangsergebnisse. Es können nun auch die Werbeinblendungen ausgeschaltet werden.
– Sie können nun eine Startkarte ohne Turnierbezug ausstellen. Ideal für Vereinsvorstände.
– Unter Optionen können Sie wie bereits oben erwähnt die Schriftarten für den Ausdruck selbst festlegen.
– Es kann nun eine Gruppenfarbe festgelegt werden, die die Farbe der Ausdrucke bestimmt.

Was ist neu in der Version 1.09 ?
– Neue Eingabefelder mit folgenden Zusatzfunktionen:
* Floskeln (Eingaben) können abgespeichert werden, wie z.B. Funktionärsnamen
* Taschenrechner z.B. bei den Quittungen
* Datumfunktion bei den Quittungen
– Internetfunktionen ins Programm aufgenommen
* RePro-Seite und RePro-Forum kann nun aus dem Programm aufgerufen werden.
* Lizenzbestellung über das Internet kann nun aus dem Programm aufgerufen werden
* Aktuelle Version kann angezeigt werden
* Aktuelle Version kann durch das Programm heruntergeladen werden
* Email-Support über das Programm aufrufbar
– Datenbereitstellung für DESV-Live-Ticker integriert (unter Transport)
– Farbendesign kann nun selbst eingestellt werden. Unter Optionen/Farbverwaltung
– Die Währung bei den Quittungen kann nun manuell eingegeben werden“

Was ist neu in der Version 1.08 ?
– Outlook-Ähnliche Leiste am linken Bildschirmrand
– Neue Schaltflächen im Programm im Flat-Look
– Manuelle Turnierauswertung unter Zusatz
– Nach der Ergebnis-Eingabe kann nun automatisch eine Zwischenliste ausgedruckt werden
– Bei den Quittungen wird das Datum jetzt per Kalender eingestellt
– Quittungen für Funktionäre können jetzt auf einmal ausgedruckt werden
– Fehlerbereinigung beim Turnierplan 16 Mannschaften auf 7 Bahnen
– Logo wird bei der Turniervorbereitung nicht mehr ausgedruckt
– Rechtschreibfehler ausgebessert

Was ist neu in der Version 1.07 ?
– Bei „Gruppe wechseln/laden“ kann ein anderes Verzeichnis gewählt werden.
– Bei „Gruppe speichern unter“ kann ein anderes Verzeichnis gewählt werden.
– Im „Archiv“ kann ein anderes Verzeichnis gewählt werden.
– Die Fenster wurden an die Auflösung 800×600 Pixel angepasst.
– Die Auf- bzw. Abstiegszeichen werden jetzt abgespeichert und beim nächsten Eingeben wieder vorgeschlagen, sofern nicht ein anderes Zeichen bereits vorhanden ist.
– Ein ungerader Spielplan ist nun erweiterbar auf einen geraden mit zusätzlicher Bahn.
– Falls die Siegerliste manuell korrigiert wurde, wird dies auf den Ausdrucken vermerkt.
– Enthält der Mannschaftsname ein &-Zeichen, wird diese Mannschaft als nicht angetreten gewertet (ähnlich dem *), aber auf der Siegerliste nicht aufgeführt, das Ergebnis kann auch nicht eingegeben bzw. geändert werden.
– Die Mehrgruppensiegerliste kann jetzt mit bis zu 5 Gruppen ausgedruckt werden.
– Die Mehrgruppensiegerliste berücksichtigt jetzt Seitenumbruch.
– Das Design der Roll-Siegerliste wurde überarbeitet.
– Werbegrafiken für die Roll-Siegerliste können nun eingelesen und verwaltet werden.
– Die Verzögerung bei der Roll-Siegerliste kann nun eingestellt werden.
– Das Programm enthält ab sofort einen Urkunden-Druck (Spielernamen werden aus der Siegerliste übernommen, sowie Platzierung).
– Das Turnier kann nun zurückgesetzt werden (alle Ergebnisse etc. werden gelöscht).
– Die Wertungsblöcke können jetzt ohne Papiersparfunktion gedruckt werden.
– Die Mannschaftsblätter können jetzt pro Mannschaft eine Seite ausgedruckt werden (ab 20 Mannschaften mit normalen Zeilenabstand).
– Mannschaftsblätter können jetzt mit Rückrunde ausgedruckt werden (nur bei o.g. Punkt).
– Im Programm können nun Startkarten ausgedruckt werden, wahlweise mit Mannschaftsnamen oder ohne.
– Unter Optionen / Programmeinstellungen können nun folgende Einstellungen vorgenommen werden:
* Sortierroutine
* Vergabe der Gewinnpunkte selbst einstellbar
* Runden 2 und 4 jetzt auch mit normalen Anspiel
– Unter Optionen / Listeneinstellungen kann nun folgende Einstellung vorgenommen werden: Unterdrücken der Verlustpunkte auf den Ausdrucken
– Unter Optionen / Druckeinstellungen können nun folgende Einstellungen vorgenommen werden:
* Es kann nun ein Zeit-/Datumsstempel mit auf den Ausdrucken ausgegeben werden
* Die Schattierungen können nun ausgeschaltet werden
– Auf Wunsch wurde nun ein Bestellschein im Programm integriert

Category: RePro*X